Allgemeines über die FUNDUS-Kaufhäuser

In den FUNDUS-Kaufhäusern Tostedt und Winsen werden Sachspenden zu niedrigsten Preisen verkauft. Wer gut erhaltene Sachen weitergeben möchte, kann sicher sein, dass sie in gute Hände kommen - sei es direkt oder indirekt. Damit werden in erster Linie alle Personen mit kleinem Geldbeutel angesprochen.

Sobald die Kosten für Miete, Strom und Heizung gedeckt sind, unterstützen die Kaufhäuser sowohl DRK-Einrichtungen wie auch fremde Projekte mit Sach- oder Geldspenden.

Im Sortiment ist eine bunte Vielfalt an Artikeln des täglichen Bedarfs zu finden: Von Kleidungsstücken für jede Generation über Gläser, Geschirr und Haushaltswaren bis zu Elektro-Kleingeräten sowie Bücher und Kinderspielsachen. Darüber hinaus werden aus-Haushaltsauflösungen auch seltene, ältere Stücke oder unerkannte Kostbarkeiten ausgestellt. Unter den Gemälden, Schmucktellern oder wirklich antiken Stücken hat sich bereits so mancher „Schatz" befunden.

Unser Ziel 

Die dem Roten Kreuz zugehörige soziale Aufgabe nehmen wir mit den „Kaufhäusern für Alle" wahr. Aus den reinen Kleiderkammern für bedürftige Menschen ist ein Treffpunkt geworden, der die Menschen zusammenbringt - ungeachtet ihres Geldbeutels. Wer im Geldbeutel besonders wenig hat, bekommt zusätzlichen Rabatt und kann dennoch unerkannt auswählen und anprobieren.

Mit der Idee, gespendete Waren zu kleinsten Preisen an alle abzugeben, leisten wir zudem einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Gut erhaltene Dinge, die zu schade zu entsorgen sind, haben für andere einen Wert und werden dem Warenkreislauf wieder zugeführt. So kommen auch Flohmarktfreunde zu ihren Schnäppchen.